Fahrzeugbrand In Potsdam Mittelmark

31 Mrz

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn 2 zwischen den Anschlussstellen Wollin und Ziesar, Fahrtrichtung Magdeburg

 

Montag, den 30.03.2015, 17.55 Uhr ( Polizei Brandenburg )

 

Vermutlich auf Grund eines technischen Defektes fing am Montagabend auf der BAB 2 zwischen den Anschlussstellen Wollin und Ziesar ein PKW Mercedes Feuer. Der Autofahrer hatte zunächst bemerkt, dass das Fahrzeug an Leistung verlor. Kurz darauf fing der PKW im Motorraum an zu brennen. Der Autofahrer (18) konnte noch den Seitenstreifen ansteuern und den PKW unbeschadet verlassen. Die Flammen breiteten sich schnell aus und erfassten den gesamten Wagen. Die Feuerwehr löschte den Brand ab. Während der Löscharbeiten war die Autobahn in Richtung Magdeburg für eine Stunde komplett gesperrt. Gegen 19.00 Uhr konnten zunächst zwei Fahrspuren wieder freigegeben werden, bevor der Verkehr gegen 20.00 Uhr wieder uneingeschränkt rollte.

Einbruchserie in Potsdam Mittelmark

31 Mrz

Seit Wochen verzeichnet die Polizei eine Vielzahl von Einbrüchen in der Region Potsdam und im südlichen Speckgürtel von Berlin.
Vielerorts haben sich Bürger bereits zusammengeschlossen und gehen Streife.Seit ein paar Tagen ist offenbar auch die Region Schwielowsee und auch Falkensee betroffen.

Thorben Wengert.pixelio.de

Thorben Wengert.pixelio.de

Niklas über Brandenburg

31 Mrz

Bis zum Abend verzeichnete die Polizei und Feuerwehr Dauereinsätze durch das Sturmtief Niklas.

Die Warnstufe gilt bis heute 22:00, doch auch Morgen wird sich das Wetter nur wenig beruhigen. Auf den Bundesstrassen und Autobahnen gibt es bislang einige schwere Unfälle.

Sturm über Brandenburg

Sturm Niklas über Brandenburg

Bundespolizei beschlagnahmt 650 Stangen Zigaretten

31 Mrz

BPOLD-B: Bundespolizei beschlagnahmt 650 Stangen Zigaretten

BPOLD-B: Bundespolizei beschlagnahmt 650 Stangen Zigaretten
Zigarettenfund im Kofferraum

Forst: (ots) – Gestern beschlagnahmten Bundespolizisten auf der Bundesautobahn 15 insgesamt 650 Stangen Zigaretten ohne Steuerbanderole. Die Ware entspricht einem Steuerschaden von 25.000 Euro.

Sonntagabend gegen 21:00 Uhr kontrollierte eine Steife einen Pkw VW Jetta auf der BAB 15, an der Anschlussstelle Forst. Der 25-jährige Fahrer hatte die Rücksitzbank mit einer dunklen Decke abgedeckt. Darunter fanden die Beamten mehrere Stangen Zigaretten ohne Steuerbanderole. Bei der anschließenden Kontrolle des Kofferraumes entdeckten sie insgesamt 650 Stangen Zigaretten, ebenfalls ohne Steuerbanderole. Die Bundespolizisten beschlagnahmten die Ware und leiteten gegen den 25-Jährigen ein Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung ein. Die weitere Bearbeitung hat die zuständige Zollfahndung übernommen.

Bildunterschift!

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Babelsberger Schloss im Umbau

20 Mrz

Das Babelsberger Schloss ist schon etwa 180 Jahre alt. Alt genug um auch mal wieder etwas ausgehülst zu werden.
Die Sommerresidenz von Kaiser Wilhelm I. wird saniert. Hauptsächlich die Fassade hat in den Jahren gelitten.

Ziel ist es bis Ende 2015 das Schoss samt Anbauten restauriert zu haben und Ende 2016 mit den Parkanlagen fertig zu sein.

 

Babelsberger SchossBild Copyright eines unbekannten Lesers

Sonnenfinsternis am Seddiner See

20 Mrz

Heute 10:40 war es soweit. Während der  Sonnenfinsternis 2015 sollte sich der Mond zu 80 Prozent vor die Sonne schieben. Es wurde deutlich dunkler und kälter. Allerdings handelte es sich in Deutschland nur um eine Partielle Finsternis. Die Zentralzone der Totalen Finsternis lag auf dem Nordatlantik. Die nächste totale Finsternis wir des in Deutschland erst wieder am 2.9.2081 geben.
Am 12.08.2026 wird es dann das nächste Mal in Deutschland ähnlich dunkel.

DCIM100MEDIA