Michendorf. Immer wieder Unfälle Dreieck Nuthetal

12 Dez
Unfall A10 Berliner Ring

Unfall A10 Berliner Ring

Auf der A10 Südlicher Berliner Ring gibt es seit der Riesenbaustelle Richtung Dreieck Potsdam fast täglich Unfälle. Auch heute Abend rasten wieder Autos in einander und verursachten Massenstaus. Zwischen Ludwigsfelde-West und Dreieck Nuthetal geht wieder einmal nichts mehr. Die Baustelle, die den Berliner Ring verbreitern soll wird frühestens 2018 für Entspannung sorgen. Frühestens. Die Autobahn wurde in den 1930 Jahren erbaut und 1990 auf 3 Spuren erweitert. Das Dreieck Nuthetal wird 2007 erneuert. Zuvor war es als Dreieck Drewitz bekannt.

Siehe auch Michendorf …

Bieber im Berliner Tiergarten

12 Dez
Bieber im Tiergarten

Bieber im Tiergarten

Im Berliner Tiergarten haben Bieber in diesem Jahr offenbar bereits 40 große Bäume gefällt. Der Schaden ist hierbei nicht unerheblich, sind doch die Bäume bereits Jahrzehnte alt. Aber es scheint einen satten Weg der Eindämmung in Berlin zu geben. Gefährdete Bäume mit frischen Bissspuren werden mit einer Spezialversiegelung aus einem Sand Gemisch eingestrichen. Das mögen die Tiere gar nicht, würde doch der Leim die Zähne stumpf machen.

In klaren kräftigen Farben verabschiedet sich die Sonne am Montag Abend über Berlin.. Die Wetteraussichten für die Vorweihnachtszeit sind allerdings eher trübe.

 

Otto Lilienthals erste Startbahn der Welt

12 Dez


Von hieraus hob das erste Fluggerät der Welt ab.Der Derwitzer Spitzberg war damals unbewaldet. Im September 1891 führte Otto Lilienthal hier die ersten Flüge bis zu 30 m Weite durch.Seine wissenschaftlichen Untersuchungen über die Aerodynamik von Vögeln und der  Thermik waren Grundlagen der Entwicklung seines Gleiters.


Foto Himweisschild am Derwitzer Spitzberg.

Potsdam 2016. Immer noch Restaurierungsbedarf

10 Dez
Potsdam Wohnhäuser unrestauriert

Potsdam Wohnhäuser unrestauriert

Auch im Jahr 2016 findet man in der Landeshauptstadt Potsdam noch allerorts leerstehende Häuser mit Restaurierungsbefarf.  Dabei ist die Wohnsituation auch 26 Jahre nach der Wiedervereinigung angespannt. Leerstand gibt es in Potsdamt quasi nicht. Zwar sind die Mietpreise günstiger als in Berlin, allerdings höher als im Rest Brandenburgs. Nur etwa 2 bis 3 Prozent aller Wohnungen sind zur Zeit nicht vermietet. Die  Durchschnittsmiete bei liegt in Potsdam bei 5,42 Euro/Quadratmeter.
( Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen  BBU )

 

Weihnachtsmarkt an der Fähre Caputh

4 Dez
weihnachtsmarkt-an-der-seilfaehre-caputh

Weihnachtsmarkt-an-der-seilfaehre-caputh © postconnections.com

 

Schön, daß es in diesem Jahr wieder mal den ganz besonderen Weihnachtsmarkt in Caputh, Brandenburg gibt. Die Hauptrolle spielt hierbei die Fähre über das Caputher Gemünde.
Einheimische, Nachbarn und übersetzende Fahrgäste feierten dieses Jahr am 3. und 4. Dezember wieder mal an der Fähre.
Auch die freiwillige Feuerwehr des Ortes war dabei.

Während die Abenddämmerung gegen 16:00 einsetzte kamen auch die letzten Boote vom Schwielowsee durch den einsetzenden Nebel zurück in den schützenden Hafen.
Auch die winterlichen -5° heute Nacht passen gut zur Vorweihnachtszeit.

Weihnachten Caputh

Weihnachten Caputh © postconnections.com