Beelitz. Das Spagel Mekka in Brandenburg

15 Jan

Über 1000 Jahre ist die kleine Stadt nun alt und sicherlich war sie noch niemals so schön anzusehen wie jetzt.
Südlich von Berlin und Brandenburg gelegen, über Autobahn und Landstrassen gut angebunden, liegt die Kommune verträumt im Herzen Brandenburgs.
Besonders gelungen ist die historische Altstadt.
Nach der Wiedervereinigung in schlechtem Zustand, dann renoviert, restauriert und ausgebaut, gilt Beelitz seit Jahren als Zentrum der Spargelproduktion.

Michael Helm_pixelio.de

Michael Helm_pixelio.de

 

Ab April strömen Zehntausende Besucher in die Stadt, um den begehrten Spargel zu kaufen oder gleich zu genießen.

Man kauft ihn in den vielen Ständen, Höfen oder Tante Emma Läden in der ganzen Gegend.

Aber auch an die Bewohner wurde gedacht. Seit 2011 darf Beelitz den Titel „Familien- und Kinderfreundliche Kommune führen. Kitas Schulen und öffentliche Einrichtungen erstrahlten in neuem Glanz.

[mappress mapid=“20″]

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.