Berlin Mitte Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmal heute und früher

23 Sep
Kaiser Wilhem Denkmal Berlin

Kaiser Wilhelm Denkmal Berlin,  ©Weltpostverein gelaufen 16.08.1904

Im Herzen Berlin wurde nach dem Tode Kaiser Wilhelms I und ihm zu Ehren ein Denkmal errichtet, was an Prunk kaum zu übertreffen war. Es stand in unmittelbarer Nachbarschaft zum alten Stadtschloss, auf dem Schlossplatz, direkt an der Spree. Zuvor hatte hier eine Häuserzeile gestanden. Die Fertigstellung und Einweihung erfolgte am 22. März 1897.
Während der Straßenkämpfe der Novemberrevolution 1918 wurde das Denkmal zwar beschädigt aber wieder in Stand gesetzt. Die Kämpfe um Berlin 1945 gingen erstaunlicherweise fast spurlos an der Gedenkstätte vorbei, jedoch wenige Jahre später, 1949 ließ die Regierung der Deutschen Demokratischen Republik die Aufbauten bis auf das Fundament abtragen. ( Siehe auch Mauerbau )

Berlin - Sockel des ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmals

© Foto Andreas Steinhoff

 

Quelle: Wikipedia

 

Schreibe einen Kommentar