Heilandskirche am Port von Sacrow

24 Dez

Südlich des Brandenburger Dorfes Sacrow gelegen.  1844  im italienischen Stil nach Skizzen von Friedrich Wilhelm IV geplant und erbaut.
Besonders typisch italienisch : Die freistehendem Campanile (Glockenturm)
Zu Zeiten der DDR direkt im Grenzgebiet gelegen und durch den Bau der Grenzanlagen fast vollkommen zerstört, wurde die Heilandskirche 1984 auf politische Initiative des Bürgermeisters des Westteils Berlins ( Richard v Weizsäcker )  äußerlich restauriert und wiederaufgebaut.
Nach dem Fall der Mauer 1989 dauerte es weitere 4 Jahre bis auch das Innerer der Kirche wiederhergestellt wurde.

Die Kirche liegt im Schlosspark des Schlosses Sacrow. Seit 1990 ist die gesamte Landschaft  Weltkulturerbe  der UNESCO .

Heute : Schönes Ausflugsziel südlich Berlins. Hier führt auch der sogenannte Mauerweg entlang, ein Weg quer durch Berlin, der den Verlauf der früheren Mauer dokumentiert.
Besonders schön: Ansicht vom Wasser aus ( Fähren ab Potsdam )

 

Brandenburg Berlin Sacrow Mauerweg Heilandskirche

 

[mappress mapid=“16″]

14 Grad zu Weihnachten ?

23 Dez

Die Wettervorhersagen widersprechen sich heute noch etwas. Aber am Heiligabend könnten es in Berlin tatsächlich 14 Grad werden.
Weiße Weihnacht Fehlanzeige. Selbst auf dem Brocken im Harz liegt kaum Schnee.
Nur 1908 war es noch wärmer am 24.12. Damals konnten 16 Grad gemessen werden.
Winter auf dem Brocken Harz

 

[mappress mapid=“15″]

Crash am Brandenburger Tor

14 Dez

Früher ging es ja . Man konnte mit dem PKW durchs Brandenburger Tor fahren. Selbst die zweistöckigen  Busse Berlins fuhren hindurch. Aber das ist schon etwas her und auch die Stadtpläne, Navigationsdatenbanken und Straßenschilder wurden angepasst.
Heute versperren Poller ein Durchkommen.Heute hat ein Mitte 40 jähriger Mann den äußeren Durchgang angepeilt.
Allerdings waren die Poller stabiler als der PKW.
Der Beifahrer des Autos blieb ebenfalls unverletzt.

Auto Crash am Brandenburger Tor

Berlin Oberbaumbrücke

13 Dez

Die Oberbaumbrücke, erbaut 1894 bis 96, restauriert 1994,  hat eine aufregende Zeit hinter sich.
Sie verbindet Stadtteile  Kreuzberg und Friedrichshain und führt den Urahn und Strassenverkehr über die Spree.
1961 bis 1989  „Grenzübergangsstelle“ zwischen Ost- und Westberlin. ( Fußgängerverkehr )
Liegt in Kreuzberg Friedrichshain Im 18.Jahrundert war hier ein schmaler Holzsteg vorangegangen.
Nahegelegen ist die bekannte „East Side Gallery“ , jener  Mauerabschnitt der nach Maueröffnung ab 1990 von vielerlei bekannten oder unbekannten Künstlern bemalt wurde. ( in der Mühlenstraße zwischen Ostbahnhof und Oberbaumbrücke )
(  118 Künstlern aus 21 Ländern, Länge  1316 m )

 

 

[mappress mapid=“14″]

BER 01.. 02.. 03

12 Dez

Nach der Meldung, dass der BER nun noch weitere Jahre nicht an den Start rollt scheint niemanden mehr zu wundern.

Nach der deutschen Wiedervereinigung  wurde der Airport zunächst etwas erweitert. Allerdings gingen seine Passagierzahlen stark zurück und er wurde im laufe der 90 Ziege Jahren mehr und mehr von Charter- und Billigairlines genutzt.  Im Jahr 1996 viel der Beschluss der Bundesrepublik Deutschland, Berlin und Brandenburg, der Flughafen Schönefeld (SXF) zum Hauptstadtflughafen auszubauen ( BER )
Zu dem Zeitpunkt standen vor den Zufahren zum Gelände bereits Schilder mit der Aufschrift BER 01 . Aus 01 wurde 02 und 03 und dann verschwanden die Schilder. Aber das Gute ist. Mann wird sie ggf. noch einmal benutzen können. Allerdings in umgedrehter Zusammenstellung…. BER 10 ist vorbei aber 20  oder 30  würde dann noch passen  🙂

 

Berlins Flugplatz

BER noch 3 Jahre

12 Dez

Offenbar verschiebt sich die Fertigstellung der Jahrhundertbaustelle BER um weitere 3 Jahre, wie soeben gemeldet wurde.

Das Bild zeigt den alten Teil des Flugplatzes mit der Nordbahn, die nun auch saniert werden soll/muss

Der Betonstreifen in der Mitte des Bildes ist der Rest der ehemaligen Runway 25R, die bereits weitestgehend zurückgebaut wurde

 

Jahrhundertbaustelle BER

Fliegen um Berlin und Brandenburg

8 Dez

Nach Berlin Fliegen kann ja nun jeder. Aber um und in Berlin eher nicht.
Dabei liegt der Flugplatz Schönhagen direkt südlich an Berlins Speckgürtel.Von hieraus starten im Minutentakt kleine mittlerer und ab und zu auch außergewöhnliche Flugzeuge.Schönhagen Berlin
Rundflüge über Berlin lassen sich hier leicht vermitteln. Ein absolutes MUSS für jeden Touristen.
Schreiben Sie einfach an uns und erhalten Kontakte zu Piloten oder Unternehmen.    service ( at ) southberlin.de
Ziele gibt es in jeder Himmelsrichtung. Im Osten liegen die traumhaften Seen südlich Berlins, die Oder und interessante Kleinflugplätze. Im Süden gehts zur Elbe, Leipzig ist nahe und Dessau innerhalb 30 Minuten zu erreichen.Im Westen ist der herrliche Schwielowsee in Minuten zu erreichen, weiter über die Sehenswürdigkeiten Potsdams durch die Kontrollbohne im Norden über die Hauptstadt.
Der Flugplatz ist mit allerlei Service Gastronomie und bestem technischen Gerät ausgestattet.
Mailen Sie uns gerne
Happy Landings

Weitere Themen :
Absturz FW200 Condor 1945
IL-62 landet auf Graspiste in Stölln

 

 

[mappress mapid=“11″]

Weihnachtsmann gesichtet, Santa spotted

8 Dez

Eigentlich ist die Glienicker Brücke nicht nur die ehemalige Grenzer der beiden deutschen Staaten. Sie war auch Austauschpunkt viele Ost West Agenten.

Gerade haben Steven Spielberg und Tom Hanks hier einen Agententhriller gedreht und die Straße Berlin Potsdam war tagelang gesperrt, tut sich schon ein weit bekannterer Gast auf.
Jawohl er ist es. Der Weihnachtsmann. 🙂

Just before Christmas. On the steps of Spielbergs and Tom Hanks new movie. The Real hero was seen. 🙂

Weihnachtsmann Glienicker Brücke

[mappress mapid=“10″]

Gendarmenmarkt, Berlin Mitte

8 Dez

Bei bester Sonne und Temperaturen um die 15 Grad flanieren die Berliner heute durch die Straßen um den Gendarmenmarkt. Wer hat schon einen solchen Platz in seiner Stadt, noch dazu mit 2 Domen.
Nun, auf jeden Fall ist er ein Muss für alle Besucher.

Gendarmenmarkt Berlin

Gendarmenmarkt Berlin

1688 angelegt, nach 1777 wurde der Platz in der heutigen Form bebaut.
Im  Zweiten Weltkrieg stark beschädigt und 1950 in „Platz der Akademie“ in der DDR umbenannt. Nach 1990 und der deutschen Wiedervereinigung erhielt er seinen ursprünglichen Namen  zurück.
Auf dem Platz befinden sich der Deutsche- und der Französische Dom, sowie das Konzerthaus.
Der Platz ist Ort vieler Veranstaltungen, sowie eines jährlichen Weihnachtsmarktes.
( sehr nostalgisch, sehr zu empfehlen.

Umgebung :
Der Gendarmenmarkt liegt in Mitten viele Hotels Restaurants und Shopping Straßen, so liegt die Friedrichstraße mit seinen Einkaufspassagen in unmittelbarer Nähe.

[mappress mapid=“8″]

Trödelmarkt Berlin

8 Dez

normal_troedelmarkt_17_juni_039Trödelmarkt Berlin, Straße des 17.Juni, jeden Samstag und Sonntag 10-17 Uhr.
Ein Muss für jeden Berlin Besucher. Aber Vorsicht, Taschendiebe.
Neben Bratwurstständen und dem üblichen Trödel aus Hausauflösungen und Dachbodenfunden gibt es  Möbel Kleidung, Werkzeug, Tonträger oder auch ganze Barausstattungen  sowie Seltenes, was aber meist doch nicht ganz so selten ist.
Das Wetter spielt fast keine Rolle, denn die allermeisten Stände sind überdacht.
Feilschen lohnt sich !

[mappress mapid=“7″]