Festnahme nach Einbruchversuch

8 Jun

Polizeimeldung vom 08.06.2015Charlottenburg – Wilmersdorf

Nr. 1361

Zeugen alarmierten in der vergangenen Nacht wegen eines Einbruchs die Polizei nach Wilmersdorf. Gegen 23.20 Uhr machten sich Unbekannte auf einem Hinterhof in der Uhlandstraße an einem Fenster eines Lottogeschäfts zu schaffen. Durch verdächtige Geräusche wurden Anwohner auf das Geschehen aufmerksam. Die alarmierten Beamten nahmen einen 38-jährigen Tatverdächtigen fest. Seinem Mittäter gelang die Flucht. Der mutmaßliche Einbrecher wurde der Kriminalpolizei der Direktion 2 überstellt.
Quelle: Polizei Berlin

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.