Hauptbahnhof Berlin

21 Okt
Hauptbahnhof Berlin

Hauptbahnhof Berlin ©gemeinfrei

HBF Berlin

HBF Berlin © gemeinfrei

Der Berliner Hauptbahnhof ist, wie der Name schon sagt, mit seinen 70.000 m² Geschossfläche der wichtigste Personen Bahnhof Berlins. Er liegt direkt am Regierungsviertel und ist erreichbar durch alle wichtigen Regionalbahnen und Berliner U- und S-Bahnen.
Neben den Fernverbindungen im Minutentakt nach ganz Europa, bietet er seinen Gästen ein gigantisches Einkaufszentrum, was keine Wünsche offen läßt.

Nach dem Abriss des alten Lehrter Bahnhof und der spektakulären Inbetriebnahme des neuen Hauptbahnhofs am 26.Mai 2006, nutzten etwa 300.000 Reisende den Hauptbahnhof täglich. Davon etwa  200.000 Reisende. ( Angaben der DB )
Die vielgeschossige Konstruktion bietet etwa 800 Menschen einen Arbeitsplatz und heißt bei den Berlinern bislang noch unterschiedlich. Es werden Vorschläge gemacht wie :
„Berlin Schönwetterbahnhof“, „Bahnhof Donnerbalken“, „Evakuierungssimulator“ oder ähnliches, denn wie immer bei Berliner Großprojekten hat auch der Hauptbahnhof schon einige Skandale, Baumängel oder Konstruktionsfehler hinter sich. Was bleibt ist der Berliner Spott, aber auch ein innovatives Zukunftsprojekt der Deutschen Bahn, was zeigt, wie die Hauptstadt tickt: schnell und monumental.

 

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.