Idyllische verborgene Mühle bei Beelitz, Orte in Brandenburg

19 Aug
Mühle Brandenburg

Mühle Brandenburg

Es war einmal eine 1375 ( ! ) gebaute Mühle in Brandenburg, die heute fast unverändert noch in Betrieb ist. Unglaublich, oder? Doch genau so ist es….
Die Papiermühle ist in der Nähe von Beelitz und mit besten Vorraussetzungen errichtet worden. Genügend verfügbares Wasser, starkes Gefälle, Verkehrsanbindung nach Treuenbrietzen oder Potsdam. Dorthin wurde das dringend benötigte Papier per Pferdewagen innerhalb eines Tages gebracht. Im 15. Jahrhundert entwickelte der deutsche Johannes Gutenberg den Druck. Die Revolution für die Papier- und Buch Industrie. siehe auch Wiki
Erst 1974, nach 599 Jahren wurde die Produktion eingestellt.

Brandenburg Mühle

Durch die hohe Fließgeschwindigkeit des Mühlbaches bleibt das Wasser auch bei 40 Grad im Schatten ( Hitzewelle in Brandenburg ) stets kalt und der eine oder andere Dorfhund kühlt Leib und Gemüt gelegentlich. Die Weiten Brandenburgs haben sicher noch sehr viele dieser verschollenen Orte parat und wir, der Blog, freuen uns über jeden Hinweis. Danke 🙂

Papiermühle in Brandenburg

Danke für den Tipp an die Praxis Dimitrowa 🙂

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.