Investment : Datschen in Berlin Brandenburg

8 Nov

Die zumeist aus Holz oder sogar noch aus den Trümmersteinen gebauten und über die Jahre immer weiter ausgebauten sogenannten Datschen, zeichnen Berlin und sein Umland aus.
Überall sind sie noch zu finden, die Freizeitdomizile. Doch besonders im Berliner Stadtgebiet müssen sie oft den Bauplänen des Senats weichen.

Datschen in Berlin und Brandenburg

Datschen in Berlin und Brandenburg

Das treibt die Preise im Umland in die Höhe. Konnte man zu DDR Zeiten so ein Häuschen schon für unter 1000 Ostmark kaufen sind heute für schön gelegenen Gartenhäuschen durch aus Preise jenseits der 30000,- Euro anzusetzen.
Eine Geldanlage ?
Vor etwa 10 Jahren begannen die Berliner Geld in Schrebergärten in Brandenburg zu investieren. Einige stolze Besitzer sprechen sogar von einer Verdopplung der Preise seitdem.
Allerdings sollte man sich vor einem solchen Kauf dringend mit den zuständigen Ämtern in Verbindung setzen, denn nur wo Rechtssicherheit herrscht lohnt sich der Erwerb.

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.