Potsdam 2016. Immer noch Restaurierungsbedarf

10 Dez
Potsdam Wohnhäuser unrestauriert

Potsdam Wohnhäuser unrestauriert

Auch im Jahr 2016 findet man in der Landeshauptstadt Potsdam noch allerorts leerstehende Häuser mit Restaurierungsbefarf.  Dabei ist die Wohnsituation auch 26 Jahre nach der Wiedervereinigung angespannt. Leerstand gibt es in Potsdamt quasi nicht. Zwar sind die Mietpreise günstiger als in Berlin, allerdings höher als im Rest Brandenburgs. Nur etwa 2 bis 3 Prozent aller Wohnungen sind zur Zeit nicht vermietet. Die  Durchschnittsmiete bei liegt in Potsdam bei 5,42 Euro/Quadratmeter.
( Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen  BBU )